Tierschutzverein Karlsruhe und Umgebung e.V.
Tierheim Karlsruhe - Tierfriedhof Karlsruhe

Erfolgsgeschichten

Auf dieser Seite veröffentlichen wir Geschichten mit Happy End, bei denen Tiere erfolgreich in ein neues Zuhause vermittelt werden konnten.

Wenn Sie auch eine Erfolgsgeschichte veröffentlichen lassen möchten dann senden Sie diese (gerne mit Bildern) bitte an info@tierheim-karlsruhe.de.

  • Drei Chinchillas

    Hallo sehr geehrte Damen und Herren,

     » Mehr über Drei Chinchillas erfahren » 

  • Lola

    Hallo liebes Tierheimteam,

     » Mehr über Lola erfahren » 

  • Gerti

    Hallo zusammen,

     » Mehr über Gerti erfahren » 

  • Grüße von Kater Nicki

    Liebe Tierheim Crew,

    schon lange wollte ich mich melden, wie es mir mit dem Katerchen Nicki, den ich am 4.Januar 2017 als erste vermittelte Katze zu mir genommen habe, ergangen ist.  Wir sind sehr glücklich miteinander und haben uns ganz schnell aneinander gewohnt und er hängt sehr an mir. Natürlich hat er mich wie  bei „Simons Cat“ voll im Griff. Wann er beschmust werden will und es dann auch  lautstark schreiend einfordert, sehr wählerisch mit dem Fressen,  » Mehr über Grüße von Kater Nicki erfahren » 

  • Cash

    Guten Morgen liebes Tierheim Team,

     » Mehr über Cash erfahren » 

  • Obelix (Cane Corso)

    Hallo Tierheim-Team,

    unser Obelix ist nun schon 3,5 Jahre bei uns. Er ist ein sehr dankbarer, lieber, anhänglicher und manchmal dickköpfiger Hund. Wir lieben ihn über alles und sind sehr glücklich darüber, einen so tollen Begleiter bekommen zu haben. Er ist sehr wachsam, fährt gerne im Auto mit und verjagt den Briefträger. Vielen Dank für alles!

    MfG
    Tanja + Torsten

     » Mehr über Obelix erfahren » 

  • Bounty (Lhasa Apso)

    Liebes Pflegeteam vom Tierheim Karlsruhe,

     » Mehr über Bounty erfahren » 

  • Grüße von Sorgenkater Rocky

    Hallo!
    Kater Rocky ist gut in seinem neuen zu Hause angekommen, es gab und gibt keinerlei Probleme mit den anderen Katzen und dem Hund.
    Er will überall dabei sein, macht sogar Schränke auf und erobert das ganze Haus. In den ausbruchsicheren Garten traut er
    sich aber noch nicht so recht. Insulinspritzen ist auch kein Problem, wir hoffen, er hat noch eine schöne Zeit bei uns.

    Anbei ein Foto. Viele Grüße !
    Stefano + Nicole Laible und Bodo Redner  » Mehr über Grüße von Sorgenkater Rocky erfahren » 

  • Sarah (Mischling)

    Hallo ihr vom Tierheim,

    wollte nur Bescheid geben, das es mir super geht in meiner Familie und ich mich richtig gut eingelebt habe.

    Im Anhang sind noch Bilder von mir.

    Liebe Grüße

    Sarah

     » Mehr über Sarah erfahren » 

  • Grüße von Lana und Lotte

    Hallo,

     » Mehr über Grüße von Lana und Lotte erfahren » 

  • Grüße von Liana (jetzt Marla)

    Liebes Tierheimteam,
    ich wollte mich einmal kurz bei euch melden und euch sagen, dass es mir in meinem Zuhause sehr gut geht. Zunächst wollte ich mich bei euch für meine Kratz- und Beißattacken entschuldigen. Aber ich war einfach so gestresst, dass ich nicht wusste, was ihr von mir wollt. Da ist Angriff für mich einfach die beste Verteidigung gewesen.

     » Mehr über Grüße von Liana (jetzt Marla) erfahren » 

  • Nero (Rottweiler)

    Hallo Tierheim-Team,

    Nero hat sich inzwischen sehr gut eingelebt hier bei mir und ist topfit. Wir verstehen uns blendend und sind mittlerweile ein Team!
    Er genießt seine Spaziergänge, läuft ohne Leine bei Fuß und hört aufs Wort. Unglaublich! Es gibt keinerlei Probleme, er kennt alle! Kommandos und geht nicht einmal auf die Couch oder ins Bett, obwohl er darf. Ja, er macht noch nicht mal in den Garten obwohl auch das kein Problem wäre.

     » Mehr über Nero erfahren » 

  • Grüße von Pauli (ehemals Rock)

    Hallo liebes Team,
    der kleine Racker hat sich erst mal im Keller eingerichtet. Das Fressen gabs aber nur oben – das hat er sich dann immer geholt, wenn ich nicht in Sicht war.
    Nach einer Woche wurde er dann zutraulicher – aber Rückweg zum Keller versperren, brachte ihm in Panik.
    Inzwischen hat er sich zu einem stürmischen Schmuser entwickelt.
    Den Freigang hat er sich nach 4 Wochen erkämpft und hat sich gleich einen heftigen Revierkampf mit einem stattlichen Kater geliefert- zum Glück ging alles gut und er hat auch den heimatlichen Fressnapf wieder gefunden.  » Mehr über Grüße von Pauli (ehemals Rock) erfahren » 

  • Farbmaus Mona

    Mona, wie sie bei Euch hieß und auch bei uns weiterhin heißt, hat sich mittlerweile recht gut eingelebt, würde ich sagen. Sie ist in der Gruppe voll akzeptiert und absolut gelassen und entspannt. Erst gestern wurde sie sehr ausgiebig von der „Chefin“ geputzt.
    Es ist etwas schade, dass sie nicht so gerne klettert, aber kein Drama, da es Futter und Wasser sowieso im „Erdgeschoss“ gibt. Die andere rotbraune Mäusin war bis zur Vergesellschaftung auch keine leidenschaftliche Kletterin.

     » Mehr über Farbmaus Mona erfahren » 

  • Farbratte Marianne

    Hallo.
    Wir haben eine „blitz“ Integration gemacht, da Marianne ( heisst jetzt Leyla) schon am Donnerstag sehr zutraulich mir gegenüber war und sehr neugierig.
    Die erste Begegnung am Samstag auf meinem Bett mit den anderen 4 Nasen lief auch vorbildlich. Seit gestern ist Leyla nun in den Schrank zu den anderen gezogen und ausser kurze Zickereien mit der einen, welche unblutig sind, fühlt sie sich dort wohl. Sie kuschelt auch fest ihnen.
    Sie tat mir so sehr leid,  » Mehr über Farbratte Marianne erfahren » 

  • Grüße von Bulli/Carlos

    Hallo liebes Tierheim ,

     » Mehr über Grüße von Bulli/Carlos erfahren » 

  • Grüße von Tinkerbell

    Liebe Mitarbeiter des Tierheims!
    Wir haben vor 4 Tagen Tinkerbell zu uns geholt und ich möchte kurz berichten, dass sie sich sehr gut bei uns eingelebt hat.
    Stundenlanges spielen und schmusen macht ALLEN sehr viel Spaß – sie ist so goldig!
    Herzlichen Dank für dieses Kätzchen!
    Wir wünschen Ihnen viele erfolgreiche Vermittlungen.
    Liebe Grüße von Familie Naujocks

     » Mehr über Grüße von Tinkerbell erfahren » 

  • Kalle ehemals Jason

    Liebes Team vom Tierheim Karlsruhe,

    wir senden euch liebe Grüße zusammen mit unserem vierbeinigen Familienmitglied Kalle :)

    Karlchen ist jetzt seit etwas mehr als 2 Monaten bei uns. Er lebt sich sehr gut ein und wir werden immer mehr zu einem Team.
    Gerade kommen wir von unserem ersten gemeinsamen Urlaub in den Bergen zurück und wie man sieht genießt Kalle sein Hundeleben in vollen Zügen und wir wollen nicht mehr ohne unseren Herzenshund sein.

     » Mehr über Kalle ehemals Jason erfahren » 

  • Pixxi

    Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Tierheim Daxlanden,

    wir wollten nur ein kurzes Lebenszeichen geben!
    Kitzkatz Nala haben wir umgetauft, sie hört jetzt auf den Namen P I X X I
    Hat sich großartig eingelebt vom ersten Tage an – tobt durch’s ganze Haus, schläft im Bett und auf dem teuersten Sessel,
    Ende Februar darf sie dann auch in den Garten, wenn das Wetter besser ist  …

    Herzliche Grüße von Familie Herwald-Widmaier und noch ein besonderer Dank an Sie von Pixxi!  » Mehr über Pixxi erfahren » 

  • Rennmäuse

    Liebes Team vom Karlsruher Tierheim,

    ich habe letzten Samstag die zwei Rennmäuse Sid und Fridolin von euch abgeholt und wollte eine kurze erste Rückmeldung geben:
    Die zwei haben sich nach den ersten Tagen schon gut eingelebt, sie schlafen tagsüber viel, stellen dafür aber nachts umso mehr alles auf den Kopf.
    Frische Gurke, Erdnüsse und frisches Heu wird sofort in Beschlag genommen. Gebuddelt wird auch viel, oder das Häusschen zernagt :)
    Beide sind sehr neugierig und klauen sogar schonmal eine Nuss von der Handfläche.  » Mehr über Rennmäuse erfahren » 

  • Anna und Elsa

    Wir hatten zu Beginn des Jahres das große Glück Anna und Elsa bei uns aufzunehmen.

    Beide Katzen sind nun fast zwei Wochen bei uns und haben sich schon ziemlich gut eingelebt. Anna ist die etwas aufgedrehtere und will immer genau wissen was man macht, wohingegen Elsa sich erstmal etwas versteckt und beobachtet. Die Zwei verstehen sich untereinander prima und auch gegenüber uns und anderen Besuch zeigen sie sich sehr herzlich.

    Vor allem abends kommt nochmal richtig Leben in die Bude wenn beide richtig aktiv werden und wir gleichzeitig zu Hause sind.  » Mehr über Anna und Elsa erfahren » 

  • Joki (Dalmatiner-Mix)

    Urspünglich wollten wir „nur“ ehrenamtlich im Tierheim Karlsruhe Hunde ausführen. Hierzu erfüllten wir erst mal unseren „Gassilehrgang“ im November 2016.Wie das Leben aber so spielt, haben wir es genau bis zum dritten Hund geschafft. Denn da bekamen wir den frisch „eingetroffenen“, noch in der Quarantänesitzenden Joki (heute Finley) zum Spaziergang mit. Dieser kleine Racker verzauberte uns in dieser Ausführzeit so sehr, daß wir nach einer Nacht drüber schlafen,

     » Mehr über Joki erfahren » 

  • Bucky (Miniatur Bullterrier)

    Liebe Mitarbeiter des Tierheimes Karlsruhe,

    Das Jahr neigt sich dem Ende zu und daher möchten wir uns bei Euch für die größte Freude in diesem Jahr bedanken . Dafür das wir durch Euch den tollen Miniaturbullterrier Bucky in unsere Familie aufnehmen dürften ! Er ist ein traumhaft lieber Hund , der uns jeden Tag viel Freude bereitet .
    Ok, das Bett wird mit zwei Hunden für uns Menschen etwas eng , dafür haben wir aber immer was zum kuscheln :-)

     » Mehr über Bucky erfahren » 

  • Grüße von Cookie, ehemals Tassja

    Liebe Mitarbeiter/Innen,
    wir sind unglaublich glücklich mit unserer Tassja (sie heißt jetzt Cookie)! Sie ist eine richtige Quatschtüte und spielt für ihr Leben gern. Vielen Dank für den reibungslosen Ablauf und die tolle Zusammenarbeit :)
    Im Anhang sind noch ein paar Bilder von der Süßen 💜

     » Mehr über Grüße von Cookie, ehemals Tassja erfahren » 

  • Cesar

    Hallo an das Team vom Tierhein Daxlanden

    Endlich einige Bilder von Cesar aus Lauterbourg
    Es geht mir super; habe eine tolle gleichaltrige Freundin Kimba
    Ich war dieses Jahr am Meer in Agde es war klasse, Wasser warm
    konnte schwimmen obwohl es November war.
    Ich sage euch, habe im Lotto gewonnen.

    ganz liebe Grüße Cesar

     » Mehr über Cesar erfahren » 

  • Tyson

    Liebes Tierheimteam,

    vor knapp drei Wochen haben wir unser neues Adoptiv-Fellkind TYSON auf
    Probe zu uns geholt.
    Diese kleine süße Fledermaus ist schon nach so kurzer Zeit nicht mehr
    aus unserem kleinen Rudel wegzudenken.

     » Mehr über Tyson erfahren » 

  • Bobby

    Hallo liebes Tierheim,
    ich bins, der Bobby. Ich wollte mich nach diesem Jahr in meiner neuen Familie auch mal zu Wuff melden! Ich lebe jetzt zusammen mit Haus, Hof, Garten und neuer Mama sehr glücklich in der Pfalz. Ich teile mir zusammen mit zwei Wasserschildkröten und einem Teich voller Fische die Aufgabe, die Familie zu beschützen und nach dem Rechten zu sehen. Das klappt auch meist sehr gut, aber keine Sorge, ich kleiner,

     » Mehr über Bobby erfahren » 

  • Kaninchen

    Liebes Tierheim Karlsruhe,

    letzten Samstag durften wir ein weißes Kaninchen bei euch abholen und in sein neues Zuhause überführen! Wir haben ihm den Namen Marié gegeben! Wie die folgenden Bilder zeigen, versteht es sich bereits bestens mit seinem neuen Partner Lucas. Wir hoffen, dass die beiden ein langes und zufriedenes Kaninchenleben vor sich haben! Vielen lieben Dank für die freundliche und unkomplizierte Vermittlung!

    Viele liebe Grüße  » Mehr über Kaninchen erfahren » 

  • Grüße von Minerva, ehemals Pearl

    Hallo zusammen,
    EUER ehemaliges Findelkind hat sich in der Zwischenzeit gut eingelebt. Nix mehr von zickig und angriffslustig.
    Sie genießt auch schon ihren Freigang, die Nachbarsgärten, sowie den dazugehörigen Kater. ;-)
    Minerva ist aufgeschlossen, anhänglich und verschmust. Auch das mit dem Fressverhalten hat sich gut eingespielt. Der Tisch und die Arbeitsplatte bleibt tabu. Das weiß sie auch…

     » Mehr über Grüße von Minerva, ehemals Pearl erfahren » 

  • Grüße von Donna

    Ein zweites Mal Hallo ans liebe Team vom Tierheim Karlsruhe!

    Mittlerweile bin ich (Donna)  seit zwei Monaten bei meinen neuen Besitzern. Nach knapp drei Wochen durfte ich auch endlich raus, wurde aber auch langsam mal Zeit. Fazit: Riesen Garten, viele Mäuse, aber leider auch fiese Nachbarskatzen, die nicht immer wie ich kuscheln,  sondern sogar kämpfen wollen. Dies bescherte mir schon den einen oder anderen Tierarztbesuch, war aber alles halb so schlimm. Hab sogar schon zwei Hunde geärgert und bin anschließend weggerannt.  » Mehr über Grüße von Donna erfahren » 

  • Grüße von Juniho, ehemals Nuka

    Liebes Team vom Tierheim,

    Seit fast einer Woche ist Juninho, der vorher Nuka hieß, jetzt bei uns und hat sich super eingelebt. Mit unseren zwei anderen Katern hat er sich gleich gut verstanden und bringt richtig Trubel in die Wohnung. Er futtert fleißig, erkundet alle Ecken der Wohnung und wird immer verschmuster. Wir freuen uns sehr, dass er bei uns ist.

    Viele Grüße von uns 5!

     » Mehr über Grüße von Juniho, ehemals Nuka erfahren » 

  • Grüße von Kater Toni

    Hallo liebes Tierheim,

    seit fast fünf Monaten wohnt Toni nun schon bei uns und hat sich gut in seinem neuen Zuhause eingelebt. Nach der ersten Eingewöhnungsphase im Haus genießt er mittlerweile auch Freigang und geht jeden Tag auf Streifzug.

     » Mehr über Grüße von Kater Toni erfahren » 

  • Pinsel (Kaninchen)

    Hallo,

    ich wollte Ihnen nur einmal für die Vermittlung des tollen Pinsel danken :) Die Vergesellschaftung mit unserer Pepper war etwas stürmisch, aber recht schnell war die Rangordnung klar. Nach einer Woche sind die beiden in ihr richtiges Gehege umgezogen.

    Sie sind ein tolles Paar :)  » Mehr über Pinsel erfahren » 

  • Gabor

    Liebes Tierheim Karlsruhe Team,

    Ich habe Gabor jetzt seit knapp einem halben Jahr und wollte einfach nur mal Danke sagen, für die Vermittlung dieses tollen Hundes!

    Er ist so dankbar und passt charakterlich so super in unsere Familie.

     » Mehr über Gabor erfahren » 

  • Kajoh (nun Lui)

    Hallo ihr lieben,
    Ich bin Opa Lui! Früher hieß ich noch Kajoh, aber Lui hört sich genau so toll an. Ich wurde im Mai 2016 im Tierheim in Daxlanden abgegeben, weil meine alten Besitzer kein Geld mehr für mich hatten…
    Ich bin zwar schon 16 Jahre alt, dass stört meine neue Besitzerin gar nicht. Außerdem merkt man mir mein Alter gar nicht an.
    Ende Juni habe ich dann meine neue Familie kennenlernen dürfen.

     » Mehr über Kajoh erfahren » 

  • Paula (Engl. Bulldogge)

    Liebes Tierheim- Team,
    Anfang des Jahres durften wir Hündin Paula ein neues Zuhause geben.
    2 Tage nach ihrer Ankunft wurde sie läufig und die ganze Familie war erstmals überfordert :-)
    sie hat uns gezeigt wie zickig und stur man während dieser Zeit sein kann :-)

     » Mehr über Paula erfahren » 

  • Glenn (Griffon-Mix)

    Hallo nach Karlsruhe,

    wir haben den Glenn nun 12Tage bei uns und wir sind ganz glücklich mit ihm und er auch mit uns. Er ist schon sehr anhänglich aber auch recht lebhaft und schnupperfreudig. Er macht uns viel Freude und wir hoffen noch auf viele Jahre mit ihm.

     » Mehr über Glenn erfahren » 

  • Maya (Kaninchen)

    Hallo ihr Lieben.
    Ich wollte auch viele liebe Grüße von der Maya schicken.
    Sie lebt nun mit Luna und Mr. Löffel zusammen in Außenhaltung und genießt es sehr!
    Wir freuen uns alle, der kleinen Maya ein Für-immer Zuhause geschenkt zu haben.
    Vielen Dank für diese Möglichkeit.
    Liebe Grüße, Luisa 😊

     » Mehr über Maya erfahren » 

  • Josie (Malinois - Boxer- Mix)

    Liebes Team des Tierheims,

    Könnt ihr euch noch an mich erinnern? Ich bin´s die Josie, die wunderschöne Malinois-Boxer-Hündin.
    Seit gut einem Monat lebe ich bei zwei ganz lieben Menschen und halte diese ordentlich in Trab.
    Zweimal in der Woche gehe ich sogar zur Schule. Eigentlich würde ich viel lieber Ball spielen, aber ich mache trotzdem immer vorbildlich mit und habe schon ganz viel gelernt.

     » Mehr über Josie erfahren » 

  • Polly + Pocket (Widderkaninchen)

    Hallo zusammen,
    Wir wollten uns mal kurz melden und sagen, dass es uns richtig gut geht. Haben vor kurzem unser neues Haus bezogen und es ist echt der Hammer… wir können rennen, buddeln und hüpfen…oder einfach nur rum liegen. Anbei ein paar Bilder von unserem neuen zu Hause.

     » Mehr über Polly + Pocket erfahren » 

  • Dinky

    Hallo liebes Tierheim-Team

    Dinky ist jetzt seit dem 4. April bei mir und blüht richtig auf. Ihr geht es gut fühlt sich wohl und rennt mit ihrem Spielzeug quer durch die Wohnung. In der Hundeschule macht sie trotz ihres Alters enorme Fortschritte auch was das vertragen mit anderen Hunden angeht sind wir fleißig dabei.

     » Mehr über Dinky erfahren » 

  • Zuri

    Liebes Team des Tierheims,

    Nachdem Zuri nun schon einige Tage bei uns ist, wollen wir uns doch noch mal bei Euch melden.

    Seitdem Zuri bei uns ist., erscheint irgendwie immer die Sonne. sie hat sich auf Anhieb bei uns wohlgefühlt. Wir sind begeistert von ihrer Anhänglichkeit und Freundlichkeit.
    Nachts schläft sie bei uns und ist sogar nachts komplett stubenrein. Tagsüber auch schon fast, es hat sich einfach so problemlos ergeben.
    Unser großer Garten wurde mit Begeisterung angenommen. Da sie auf Zuruf kommt, kann sie dort schon mit ihren Spielzeugen rumtoben und jede Ecke erschnüffeln.

     » Mehr über Zuri erfahren » 

  • Emile

    Hallo an das gesamte Team

    Emile ist ja letzten Sommer bei uns eingezogen und jetzt wollte ich mal ein paar Fotos schicken.
    Meistens ist er bei mir in der Wohnung wo er sich ganz wohl fühlt. Wenn ich arbeiten gehe ist er bei der „Oma“. Sie geht dann mit ihm in den Garten. Leider bleibt er alleine noch nicht draussen, aber das ändert sich vielleicht diesen Sommer wenn alle Türen offen stehen.

     » Mehr über Emile erfahren » 

  • Sid sagt Hallo

    Hallo liebes Tierheim-Karlsruhe-Team,

     endlich finde ich mal etwas Zeit, Euch zu schreiben….
    Ich bins, Euer Sid. Ihr könnt Euch doch sicher noch an mich erinnern, der attraktive Kater mit den langen Reißzähnen, dem langen Schwanz und der schönen Fellzeichnung!!!

     » Mehr über Sid sagt Hallo erfahren » 

  • Grüße von Fibo

    Hallo zusammen,

    Könnt ihr euch noch an mich erinnern? Ich bin es Fibo!
    Wisst ihr wo ich jetzt bin? Nein?! Ich habe jetzt ein ganz tolles zu Hause!
    Frauchen sagt immer unser Haus wäre klein, aber ich sag euch was: Hier kann ich richtig viel klettern, toben, spielen, schlafen und natürlich auch schmusen. Kurz gesagt ich will hier nie mehr weg!

     » Mehr über Grüße von Fibo erfahren » 

  • Annie (Braque d'Auvergne)

    Liebe Hundefreunde im Tierheim Karlsruhe,

    im Oktober letzten Jahres haben wir unsere Annie bei Ihnen abgeholt. Seitdem hat sich unser Leben sehr beschleunigt.

    Annie ist ein Wirbelwind. Sie fegt durch unseren Garten und unser Leben.

    Sie kann aber auch anders. Sie liebt alle Menschen und unsere Tochter ganz besonders. Wenn sie gerade nicht fegt, ist sie kuschelig und möchte gerne geknuddelt, gekrault und gestreichelt werden.

     » Mehr über Annie erfahren » 

  • Grüße von Katze Karla

    Hallo an die Mitarbeiter*innen des Tierheims in Daxlanden,

    wir wollten uns mit ein paar Bildern bei euch melden. Karla kam letztes Jahr im Sommer zu uns. Sie hat sich super gut eingelebt, viele Mäuse gefangen und zum Schmusen kommt sie abends in unser Fernseheck, springt auf den Schoß und macht es sich bequem.

     » Mehr über Grüße von Katze Karla erfahren » 

  • Mex und Mira (ehemals Budges und Bella) (Rottweiler und Austr. Shepherd)

    Im Januar 2012 mussten wir leider unseren 13 jährigen Rottweiler einschläfern. Die Trauer war schrecklich. Einen neuen Hund konnten wir uns in unserer großen Trauer nicht vorstellen. Sein restliches Futter brachten wir ins Tierheim. Wir ließen uns zu einem Rundgang überreden, die Pflegerin sagte, es wären gerade 2 junge wunderschöne Rottweiler da. „Neeee auf gar keinen Fall, es kommt nicht gleich ein neuer Hund ins Haus.“

     » Mehr über Mex und Mira (ehemals Budges und Bella) erfahren » 

  • Grüße von Katze Happy

    Liebes Tierheimteam,

    am 12.12.2014 nahmen wir Happy zu uns. Sie saß ein ganzen Jahr im Tierheim und keiner wollte sie haben. In der Internetpräsentation wurde Sie als „Ladenhüter“ bezeichnet. Jetzt ist es schon mehr als ein Jahr her, dass der „Ladenhüter“ bei uns eingezogen ist.

     » Mehr über Grüße von Katze Happy erfahren » 

  • Balu

    Hallo liebes Team

    Vor über zehn Jahren haben wir Balu bei euch im Tierheim gesehen. Es war „Liebe auf den ersten Blick“.

    >Balu, Schäferhund, ca. 1 Jahr alt. Braucht noch Erziehung, in verantwortungsvolle Hände.<<  stand auf dem Schild an seinem Zwinger.

     » Mehr über Balu erfahren » 

  • Grüße von Kater Flex

    Hallo zusammen,

    nach knapp 9 Monaten in meinem neuen Zuhause wollte ich mich mal melden und euch wissen lassen, wie es mir so geht. Im Februar war ich mit 11 Monaten noch recht jung und auch ziemlich eingeschüchtert von allen neuen Eindrücken im neuen Zuhause, aber Frauchen hat viel mit mir gesprochen, gespielt und geklickert (sie nennt es gearbeitet), damit ich mehr Selbstbewusstsein bekomme. Mittlerweile bin ich ein stattlicher Kater, mache jeden Abend meine Runde durch’s Revier,  » Mehr über Grüße von Kater Flex erfahren » 

  • Jutta

    Hallo an alle ,

    hiermal ein paar Bilder von Jutta, auf denen Sie mit uns unterwegs ist.

    Jutta geht es soweit sehr gut. Sie macht auch sehr gute Fortschritte bezüglich dem Umgang mit Fahrrädern und Autos, wobei es immer bei ihr auf die Tagesform und Situation ankommt.
    Gehe regelmäßig mit ihr auf den Hundeplatz. Letzten Sonntag fuhr ich mit ihr das erste Mal am Fahrrad und ich kann euch sagen,  » Mehr über Jutta erfahren » 

  • Mia und Jackson

    Hallo zusammen im Tierheim,
    hier ein paar Fotos von Mia und Jackson.
    Es funktioniert mit beiden Hunden einfach wunderprächtig. Der Frechdachs Jackson benötigt noch einige (viele) Erziehungseinheiten, aber er lernt jeden Tag ein bißchen dazu. Mia ist einer seiner strengsten Lehrer. ;-)
    Wir selbst Fragen uns, warum wir nicht schon früher ( nach unserem „Blacky“ / Altdeutscher Schäferhund – Mix ) einem neuen Hund ein zu Hause gegeben haben.

     » Mehr über Mia und Jackson erfahren » 

  • Leica

    Wie versprochen ein paar Bilder von Leica der Stafford-Terrier Dame,

    Leica hatte ja eine verkrüppelte Pfote.
    Wir mussten Leica nach langen Gesprächen die Pfote am 19.05.15  amputieren lassen. Sie bekam Probleme
    mit dem schrägen laufen! (Hexenschuss) wollte auch nicht mehr spazieren gehen!

    Unglaublich aber wahr ging Leica nach der OP abends von der Tierklinik die Treppe alleine herunter!

     » Mehr über Leica erfahren » 

  • Strolchi (ehemals Sascha)

    Jetzt lebt der kleine Strolchie schon fast 7  Monate bei uns. Als ich im März bei euch angerufen habe, dass ich einen kleinen  Hund suche, und hörte es gibt einen Chihuahua,  war ich ganz perplex.
    Chihuahua das war eine Rasse an die ich niemals gedacht habe. Für mich immer ein Schoßhündchen.
    Aber anschauen wollte ich ihn mir schon.
    Also am Freitag Tochter und Enkelkind eingepackt und los gings.
    Liebe auf den 1.  » Mehr über Strolchi erfahren » 

  • Cin (Mischling)

    Hallo zusammen,

    Ich schick euch hier ein paar Bilder von Cin u.a. bei uns im Garten. Sie fühlt sich richtig wohl. In der Nachbarschaft gibt es auch
    eine Hündin, gleiche Größe und gleiches Alter. Da ist als richtig viel los…  » Mehr über Cin erfahren » 

  • Hubert (Katze)

    Hallo liebes Tierheim -Team,

    heute wollte ich euch endlich mal von meinem neuen Leben berichten.  Als ich bei meiner neuen Familie ankam, fand ich es sofort richtig schön und kuschelte mich nach dem Erkunden sofort an mein neues Frauchen, was ich immer noch sehr gerne mach.

     » Mehr über Hubert erfahren » 

  • Lea (Kaninchen)

    Hallo,

    in den letzten Jahren haben wir zwei Kaninchendamen aus ihrem Tierheim adoptiert.

    Nachdem die Erste im hohen Alter verstarb, beschlossen wir einem weiteren

    Hasenmädchen ein Zuhause zu schenken.

    Wie ihre Vorgängerin auch, war sie sehr ängstlich und vor allem beim Füttern extrem gierig.

    Inzwischen tobt sie mit ihrem Partner begeistert über die Wiese neben unserem Haus.

     » Mehr über Lea erfahren » 

  • Inka (Boxer)

    Guten Abend liebes Tierheim-Team,

    wir haben es nun nach Wochen der Eingewöhnung endlich geschafft ein paar schöne Bilder zu machen…

    Inka gefällt es wohl sehr gut bei uns – wiegt nun gut über 30 kilo :-)  » Mehr über Inka erfahren » 

  • Lilo und Stitch (Wellensittiche)

    Hallo,

    anbei wie versprochen, einige Bilder vom neuen Zuhause von Lilo und Stitch in Freiburg sowie von den beiden selbst.

    Beide sind jetzt seit 6 Wochen dort eingezogen. Es war vom ersten Tag an so, als ob sie schon immer dort gewesen wären, und sie mischen dort die restlichen Vögel gut auf :-)

    Herzlichen Dank nochmal für die Vermittlung :-)

    Viele Grüße  » Mehr über Lilo und Stitch erfahren » 

  • Schako und Lucy (Pudel)

    Liebes Tierheim-Team,

    am 13.05. haben wir Buddy (Schako) bei euch abgeholt.

    Unsere liebe Lucy, die wir im Jan 2013 bei euch abgeholt haben, wartete schon daheim. Beim ausgiebigen Gassi konnten sich die beiden ausgiebig beschnuppern.

    Buddy ist ein armer kleiner Kerl der noch gar nichts kennt von der Welt.

    Langsam erlangt er Sicherheit und läuft auch schon auf dem Parkettfußboden, der ihm sehr viel Angst bereitete.

     » Mehr über Schako und Lucy erfahren » 

  • Robin

    Hallo,

    ich bin der Robin und bin nun schon 12 Jahre.

    Die ersten 5 Jahre meines Lebens wahren nicht so doll … ich kam ins Tierheim.
    Ich war dort ein verschmuster (Manche sagen auch eigenwilliger) Hund und ich habe mich dort ins Herz meines jetzigen Fraales „geschlichen“. Sie hat mich soooooo lange ausgeführt, endlich konnte sie mich zu sich nehmen. Was für ein Tag!

     » Mehr über Robin erfahren » 

  • Benji (Meerschweinchen)

    Liebe Damen und Herren vom Tierheim,

    am 23. Januar haben mein Mann und ich das Meerschweinchen Benji von Ihnen übernommen und ihn seitdem bei uns und unseren zwei Mädels. Nach nun drei Wochen möchte ich Ihnen gerne etwas über die Zeit berichten:

    Eine ihrer Kolleginnen hatte uns über ihn erzählt, dass er einzeln gehalten und dann bei Ihnen mit der Begründung, dass er so passiv sei und nichts tun würde, abgegeben wurde. Auch, dass er wenig Heu frisst und lieber Frischfutter bevorzugt. Mit diesem Wissen haben wir ihn im Januar geholt und mussten ihn noch eine Woche isoliert von den zwei Weibchen halten (wenn auch sein Käfig ganz nah an ihrem stand), da seit der Kastration im Dezember erst fünf Wochen vergangen waren. Wir hatten erwartet, dass er erst auftauen würde, wenn er mit den anderen zusammen sitzt. Doch wir waren sehr überrascht, als er nach etwa drei Tagen begann auf sein Häuschen zu springen (und dieses tatkräftig anzuknabbern) und auch sonst viel im Käfig umher lief – selbst, wenn wir mit im Raum waren.

     » Mehr über Benji erfahren » 

  • Sam und Mia (Katzen)

    Hallo,

    herzliche Grüße von Sam und Mia, die im Moment gerade ihren Schönheitsschlaf halten.

    Die Beiden waren ja nicht aus einem Wurf und brauchten schon etwas Zeit um sich zusammenzuraufen.

     » Mehr über Sam und Mia erfahren » 

  • Pablo (Mischling)

    Hallo zusammen,

    wir haben vor über einem Jahr Pablo aus dem Tierheim geholt.
    Er hat sich so schnell bei uns eingelebt und ist ein ganz toller Hund. Besser kann man keinen Hund erziehen.

     » Mehr über Pablo erfahren » 

  • Ricko (Dobermann)

    Hallo,

    wir haben am Freitag den Ricko, jetzt Dijego bei Euch abgeholt.

    Nochmals vielen Dank für die unkomplizierte Abwicklung.

     » Mehr über Ricko erfahren » 

  • Hugo (Labrador-Mix)

    Hugo wurde als junger Hund etwa im Alter von 1 Jahr ausgesetzt, keiner weiß woher er kam.

    Wir wissen nicht was er erlebt hat, fakt war nur er hatte panische Ängste aus dem Zwinger geführt zu werden und auch vor anderen Hunden.

    Als Gassigänger für Tierheimhunde haben wir uns in Hugo verliebt und ihn trotz seiner Panikattacken , die auch in Beißen und Zerreißen von Jacken endeten , zu uns genommen.

    Mit unserem 9jährigen Hund Rocky verstand sich Hugo von Anfang an, er gab ihm Sicherheit und war wie ein Bruder für ihn.

     » Mehr über Hugo erfahren » 

  • Sam, Babo und Jim (Wellensittiche)

    Hallo liebes Tierheim Team,

    Gestern am 22.09. haben wir die drei Wellensittich Männchen Sam, Babo und Jim mit zu uns nach Hause nehmen dürfen. Sie haben schon ordentlich gesungen während der Fahrt, sind direkt aus dem Transportkäfig raus und haben sich ohne Probleme gleich zu unseren gesellt

     » Mehr über Sam, Babo und Jim erfahren » 

  • Zara und Tommy (Mischlinge)

     » Mehr über Zara und Tommy erfahren » 

  • Smile (Mischling)

    „Smile“

    Viel zu lachen hatte die kleine Smile nicht als sie im September 2013 mit gerade mal 6 Wochen im Tierheim Karlsruhe als Fundhund abgegeben wurde.

    Keiner weiß was sie bis dahin schon alles in ihrem kurzen Leben durchmachen musste.

    Aber schön kann es nicht gewesen sein, denn ihr Zustand war alles andere als gut.

     » Mehr über Smile erfahren » 

  • Bongo (Old English Bulldog)

    Am 1.7.14 durften wir Bluna (ehemals Bongo) in unserer Familie aufnehmen und sind seitdem um eine tolle und ausgeglichene Hündin reicher.

     » Mehr über Bongo erfahren » 

  • Jessy (Mischling)

    Hallo liebes Team!

    Die süße Jessy hat sich bei uns ganz toll eingelebt. Sie ist so goldig, sie versucht es jedem rechtzumachen, versteht sich mit allen und jedem und ist lieb ohne Ende.

     » Mehr über Jessy erfahren » 

  • Pascha (der Eurasier, der im Tierheim als ChowChow abgegeben wurde)

    Hallo ihr Lieben in Karlsruhe!

    Hier ist Euer Pascha. Mir gehts es saugut und ich mutiere zum Fotomodel.

    Durch Frauchens Hobby lernen wir auch andere Leute kennen, die sich mal mit uns treffen, so quasi ein Eurasier Fotoshooting. Aber nicht jeder Hund ist so brav wie ich, denn während ich ganz lieb auf dem Baumstumpf sitzen bleibe, steht Madame einfach auf – tzzzzzz Weiber eben…..;-) ein anderes Mal bin ich mit Frauchen in einer Rehwiese und während Frauchen die Rehe fotografiert, bleibe ich auch ganz brav und ruhig liegen, das habe ich auch schon gelernt.

     » Mehr über Pascha erfahren » 

  • Kaninchen

    Liebes Team vom Karlsruher-Tierheim,

    ich wollte mich mal melden, da ich jetzt ca.4 Wochen in meinem neuen Zuhause bin.Mir geht es gut und ich bin noch kräftig gewachsen, liegt sicher daran, dass ich so gerne fresse ;)

     » Mehr über Kaninchen erfahren » 

  • Fetti und Abby (Frettchen)

    Hallo liebes Tierheim-Team!

    Wir wollten uns nach knapp zwei und halb Jahren mal aus unserem neuem Zuhause bei euch melden und wissen deshalb auch nicht so genau ob ihr uns noch im Gedächtnis habt.

    Ich hatte mich damals vor 3 Jahren, nach ausgiebiger Recherche, entschlossen mir zwei Frettchen anzuschaffen. Da ich selber in einem Tierheim gearbeitet habe und jetzt auch wieder in einem arbeite, wusste ich um die Vor- und Nachteile eines „Secondhand-Tieres“.
    Somit war sofort klar, dass es welche aus einer Nothilfe oder einem Tierheim sein sollten.

     » Mehr über Fetti und Abby erfahren » 

  • Karo (Kangal-Alabay-Mix)

    Liebes Tierheim Team,

    im Januar diesen Jahres haben wir den Kangal/Alabay Mischling Karo von euch adoptiert.

    Nun wollten wir euch endlich mal eine Rückmeldung geben, wie es uns denn so ergangen ist.

    Anfangs war es wirklich sehr schwer dieses unerzogene, trommelnde Kraftpaket zu bändigen.

     » Mehr über Karo erfahren » 

  • Nelson (Katze)

    Huhu… Grüßle aus meinem neuen zu Hause :)

    Puhh…. das war noch was am 06.08.2014, da haben die mich einfach in die Kiste gepackt und mitgenommen… Ich musste dann ca. 40 Minuten im Auto fahren, das fand ich nicht lustig. Die haben trotzdem nicht angehalten. Dann waren wir am Ziel. Ich wurde eine Treppe hochgetragen, meine Transportbox wurde abgestellt und das Gitter wurde endlich geöffnet… und nun … erst mal ab hinter den nächsten Schrank und die Lage peilen. Ich hörte meinen Namen rufen, da bin ich sofort hervorgekommen, ich bin schließlich sehr neugierig. Ich habe mich dann erst mal streicheln lassen. Dann wurde mir gezeigt, wo ich meine Katzentoiletten finden kann und ganz wichtig, wo es was zu Futtern gibt. Dann gabs auch schon was zu Futtern.

     » Mehr über Nelson erfahren »