Tierschutzverein Karlsruhe und Umgebung e.V.
Tierheim Karlsruhe - Tierfriedhof Karlsruhe

Hunde ausführen

Wir freIMG_3446-uen uns sehr, dass Sie sich für das Ausführen der Tierheimhunde interessieren und unsere Ehrenamtlichen unterstützen möchten. Wenn Sie selbst Interesse daran haben, einen Hund aus dem Tierheim auszuführen, so ist die Teilnahme an unserem Einführungskurs aus versicherungsrechtlichen Gründen zwingend notwendig.

Durch die erfolgreiche Teilnahme an dem Einführungskurs erhalten Sie einen befristeten Ausweis, der 12 Monate gültig ist und Sie in dieser Zeit zum Ausführen der “eher unkomplizierten” Tierheimhunde berechtigt. Primär lernen Sie in diesem Kurs, was Sie beim Ausführen und Umgang mit einem Tierheimhund beachten müssen. Angesprochen werden auch rechtliche Aspekte und Sie erfahren etwas über die vier Kategorien, in die unsere Hunde eingestuft sind. Bei einem gemeinsamen Spaziergang mit einem Hund werden wir Ihnen auch praxisnah vermitteln, wie Sie sich in bestimmen Situationen verhalten sollten. Bitte denken Sie daran, dass wir als Tierheim Karlsruhe alle in Not geratene Hunde aufnehmen. Wir kümmern uns neben den Abgabetieren auch um Fundhunde, deren Vergangenheit wir nicht kennen oder wir bekommen die Verantwortung für einen Hund übertragen, der aus schlechten Haltungsbedingungen befreit wurde. Alle Hunde haben gemeinsam, dass sie aus ihrem bisherigen sozialen Umfeld gerissen wurden und sehr verstört reagieren können, daher erfordert der Umgang mit unseren Schützlingen besondere Sensibilität und Vorsicht.

Wir suchen daher hauptsächlich ehrenamtliche Ausführer, die Hundeerfahrung bzw. Hundekenntnis mitbringen und die untenstehenden “Regeln beim Ausführen unserer Tiere” einhalten.

EinführungskursIMG_2893-

Findet jeden 1. Sonntag im Monat um 9:00 Uhr statt (Dauer ca. 2 Stunden). Die Kursteilnahme kostet 25 Euro. Bitte bringen sie die Kursgebühr in bar und ihren Personalausweis am Kurstag mit. Am Kurstag werden Sie in der Gruppe mit einem Referenten mitlaufen der einen Hund führt, daher ist es wichtig, dass Sie festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung tragen, auch weil wir mit unseren Hunden häufig abseits von Wegen spazieren gehen. Aus gegebenen Anlass, zum Schutz aller und aus versicherungsrechtlichen Gründen: Bitte bringen Sie keine Babys, Kleinkinder oder Jugendliche unter 18 Jahren unangekündigt mit. Wir müssen Sie sonst von der Kursteilnahme ausschließen. Nach der Teilnahme an diesem Kurs dürfen Sie einen von unseren “unkomplizierten” Hunden ausführen.

Bitte melden Sie sich über den jeweiligen Link (sie werden auf das Zoho-Formular umgeleitet) eines Kurstermines an. Mit Erhalt der Meldung: “Vielen Dank Ihre Antwort wurde übertragen”, sind sie automatisch für den Einführungskurs gebucht.

07 Jul

Einführungskurs für neue Hundeausführer - Der Kurs ist ausgebucht

07.07.2024    
9:00 - 11:00
Liebe Kursinteressierte, ganz besonders freuen wir uns über engagierte Tierfreunde (möglichst hundeerfahren), die unseren Hunden etwas Bewegung verschaffen wollen. Der Kontakt mit Hunden aus schlechter [...]
04 Aug

Einführungskurs für neue Hundeausführer

04.08.2024    
9:00 - 11:00
Liebe Kursinteressierte, ganz besonders freuen wir uns über engagierte Tierfreunde (möglichst hundeerfahren), die unseren Hunden etwas Bewegung verschaffen wollen. Der Kontakt mit Hunden aus schlechter [...]

Sollten die hier aufgeführten Termine ausgebucht sein, dann können sie sich unter “alle Veranstaltungstermine” die nächstfreien Kurse aufrufen. Bitte beachten Sie, dass sich das Formular zum Buchen eines Platzes für den Einführungskurs ca. 3 Wochen vor dem Kurstermin öffnet.

In der 2. Stufe findet nach dem Einführungskurs ein Grundkurs statt, in dem das Gelernte weiter vertieft wird.

JulianemitShinaGrundkurs

Findet nach vorherige Ankündigung statt und gliedert sich in zwei Teile.

Im Theorieteil (Dauer ca. 2 Stunden) erfahren Sie von professionellen Hundetrainern mehr über das Verhalten von Hunden. Ausserdem wird der richtige Umgang mit unseren “schwierigen” Tierheimhunden erläutert.

Im Praxisteil (Dauer ca. 3 Stunden) werden einzelne Hunde vorgestellt und es werden verschiedene Leinenarten und deren Handhabung gezeigt. Sie als Ehrenamtlicher müssen im Grundkurs unter realistischen Bedingungen beweisen, dass Sie das vermittelte Wissen sicher umsetzen können.

Die Kursteilnahme kostet 35 Euro. (Bitte beachten Sie, dass Sie erst nach der Teilnahme an unserem Einführungskurs den Grundkurs besuchen können.) Nach der erfolgreichen Absolvierung unseres Grundkurses bekommen Sie einen dauerhaft gültigen Ausweis ausgestellt.

Hunde – Ausführzeiten

Montag, Dienstag & Mittwoch Beliebige Aus-/Rückgabe in der Zeit von14:00 – 16:45 Uhr
Donnerstag Beliebige Aus-/Rückgabe in der Zeit von13:15 – 15:45
Freitag Beliebige Aus-/Rückgabe in der Zeit von14:00 – 16:45,
Samstag
Ausführen am MorgenAusgabe 1. Runde um 9 UhrRückgabe: 10:15 – 10:30 Uhr

Ausgabe 2. Runde um 10:30 Uhr

Rückgabe:  11:30-11:45 Uhr

Ausführen am MittagBeliebige Aus-/Rückgabe in der Zeit von 14:00 – 16:45 Uhr
Sonntag, Feiertag Ausführen am MorgenAusgabe 1. Runde um 9 UhrRückgabe: 10:15-10:30

Ausgabe 2. Runde um 10:30 Uhr

Rückgabe:  11:30-11:45

Ausführen am Nachmittag

Ausgabe 1. Runde um 13:30 Uhr

Ausgabe 2. Runde/Rücknahme: 14:30   Uhr

2. Rücknahme: 15:30 Uhr

Neben dem Einführungs- und Grundkurs gibt es in der 3. Stufe weitere Spezialisierungskurse. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie während des Grundkurses.

Hinweise und Regeln, die beim Ausführen unserer Hunde beachtet werden müssen

  • Der Umgang mit Lebewesen erfordert in hohem Maße Sorgfalt und Verantwortung, daher dürfen nur volljährige und voll geschäftsfähige Personen mit unseren Hunden spazieren gehen.
  • Halten Sie stets weiten Abstand zu Dritten (Kindern, Spaziergängern, Joggern, Autos etc.).
  • Halten Sie stets weiten Abstand zu anderen Hunden.
  • Der Hund darf keinesfalls abgeleint oder losgelassen werden.
  • Das “Gassigehen” ist nur im Bereich Fritschlach/Rappenwört erlaubt.
  • Der Hund darf nicht im PKW oder anderen Verkehrsmitteln mitgenommen werden.
  • Bei Mitnahme von Kindern unter 16 Jahren übernehmen wir für etwaige Schäden keine Haftung.
  • Halten Sie diese Regeln, wie auch mündliche Anweisungen des Pflegepersonals konsequent ein.

Euer Tierheim Team Karlsruhe