Tierschutzverein Karlsruhe und Umgebung e.V.
Tierheim Karlsruhe - Tierfriedhof Karlsruhe

Unsere Katzen

Auf dieser Seite finden Sie alle Katzen, die ein neues Zuhause suchen. Da der Tierbestand bei den Samtpfoten stark variiert und manche Katzen sehr schnell vermittelt werden, ist es leider nicht immer möglich alle Tiere auf der Homepage zu zeigen. Es lohnt sich daher,  zu den Öffnungszeiten bei uns vorbeizuschauen. So erhalten Sie auch direkt einen ersten, persönlichen Eindruck über die entsprechende Katze.

Wenn Sie unsere Katzen mit einem kleinen Geschenk überraschen möchten, schauen Sie doch einfach mal auf unsere Amazon Wunschliste: Katzenwunschliste Tierheim Karlsruhe

Sollte bei uns nicht die passende Samtpfote dabei sein, schauen sie gern auch in der Rubrik externe Katzen

  • Sammy (sucht Altersruheplatz mit gesichertem Auslauf!)

    Steckbrief
    GeschlechtKater, kastriert
    Geboren2003
    RasseEuropäisch Kurzhaar
    Farbegetigert

    Sammy wurde ursprünglich im Tierheim abgegeben, weil man einfach keine Zeit mehr hatte, sich um ihn zu kümmern. Er hatte zwischendurch ein tolles Zuhause in einem Mehrkatzenhaushalt. Leider erschreckt er sich, wenn eine andere Katze sich nähert und reagiert dann etwas über, so dass er dort nicht dauerhaft bleiben konnte.

    Sammy ist ein liebenswertes Kerlchen, welches gern zum Schmusen kommt und sich über Aufmerksamkeit freut. Am liebsten ist es ihm, wenn viele Menschen da sind (viele streichelnde Hände) und er im Mittelpunkt stehen kann.

    Sammy hat altersentsprechend ein paar Zipperlein, so benötigt er täglich 1x Schilddrüsenmedikamente, welche er jedoch mit einem Leckerchen begeistert nimmt. Da er nichts mehr hört und die Augen auch schon ein wenig schwach sind, wünscht er sich ein Zuhause mit gesichertem Auslauf oder Auslauf in einer absolut ruhigen Gegend. Da er sein Leben lang Freigang gewöhnt war, reicht ihm ein gesicherter Balkon auf Dauer leider nicht.

  • Will

    Steckbrief
    GeschlechtKater, kastriert
    Geborenca. 2006/2007
    RasseEuropäisch Kurzhaar
    Farbeschwarz
    AbgabegrundFundtier

    Will ist ein vorsichtiger Kater, der mit Menschen bisher sicher nicht nur gute Erfahrungen gemacht hat. Im Prinzip ist er verschmust, nur manchmal wird es ihm zu viel und er fährt aus Unsicherheit doch mal die Krallen aus. Will sollte zu katzenerfahrenen Menschen ohne Kinder vermittelt werden und möchte Auslauf.

    Update: Mittlerweile ist Will schon um einiges cooler geworden. Er hat gelernt, dass Menschen auch nett zu ihm sein können. Er zeigt immer noch, wenn es ihm zu viel wird, fährt dabei aber kaum noch die Krallen aus.

    Jetzt fehlt ihm nur noch ein eigenes Zuhause als Einzelkatze zu seinem Glück!

  • Lilly

    Steckbrief
    GeschlechtKätzin, kastriert
    Geboren2004
    RasseEuropäisch Kurzhaar
    Farbegetigert mit Rotstich

    Lilly gehörte zu einem Haus, welches verkauft wurde. Sie lebte dort auch noch einige Jahre, bis die neuen Hausbesitzer wieder Nachwuchs erwarteten und sie ins Tierheim brachten. Lilly ist eine liebe und verschmuste Kätzin, die auch in eine Familie mit älteren Kindern vermittelt werden könnte. Sie möchte gern Einzelprinzessin bleiben, da sie andere Katzen nicht sonderlich mag.

    Lilly genoss bisher ihr Freigängerleben und möchte das auch zukünftig gern tun.

  • Napoleon

    Steckbrief
    GeschlechtKater, kastriert
    Geboren2014/2015
    RasseKartäuser
    Farbegrau

    Napoleon ist ein lieber Kerl, der auch in einer Familie mit älteren (ab. ca. 10-12 Jahren) Kindern einziehen könnte. Die Gesellschaft anderer Katzen schätzt er gar nicht und wünscht sich ein Zuhause als Einzelkatze.

    Napoleon möchte die Möglichkeit haben, nach draußen zu gehen.

  • Sinfonie (große Wohnung/Haus mit Balkon)

    Steckbrief
    GeschlechtKätzin, kastriert
    Geboren2013/2014
    RasseEuropäisch Kurzhaar
    Farbeschildpatt

    Sinfonie kam mit 16 weiteren Katzen aus einem Tier-Messihaushalt zu uns. Sie ist eine liebe, aber auch aktive Katze, die Schmuseeinheiten sehr genießt. Sie könnte auch in eine Familie mit älteren Kindern umziehen. Sinfonie möchte Einzelprinzessin sein, da sie andere Katzen absolut nicht mag.
    Wenn sie viele Beschäftigungsmöglichkeiten hat und geistig gefördert und ausgelastet wird, z.B. durch Clickertraining, könnte Sinfonie auch in eine große Wohnung mit Balkon vermittelt werden.

    Mittlerweile hat sich leider herausgestellt, dass sie vermutlich unter einer Autoimmunkrankheit leidet (Eosinophiler Granulom Komplex). Dabei kommt es immer wieder zum Anschwellen von Körperteilen (z.B. Pfote, Ohr, Lefze), die sich dann auch entzünden können, wenn man nicht reagiert. Die Behandlung mittels Depotcortison und Antibiotika ist relativ einfach möglich und führt auch recht schnell zum Abheilen. Diese Erkrankung an sich ist auch nicht ansteckend.

    Wer gibt unserem armen Pechvogel eine Chance auf ein neues Zuhause?

  • Till und Tami (nur zusammen)

    Steckbrief
    GeschlechtKater und Kätzin, beide kastriert
    Geboren2016
    RasseEuropäisch Kurzhaar
    Farbeschwarz-weiß und getigert

    Till und Tami wuchsen in einer Gartenanlage auf, wo sie kastriert wurden und auch gefüttert, aber leider nicht auf Dauer bleiben konnten. Anfangs sind beide ängstlich, wobei sich Tami mittlerweile auch gerne streicheln lässt. Da sie immer zusammen waren, werden sie auch nur im Doppelpack vermittelt.

    Sie suchen Menschen mit viel Geduld und ein ruhiges Zuhause, indem sie genug Zeit bekommen sich einzugewöhnen.