Tierschutzverein Karlsruhe und Umgebung e.V.
Tierheim Karlsruhe - Tierfriedhof Karlsruhe

Sanierung der Hundequarantäne

Ein Projekt jagt das Nächste. Da unsere Tierbehausungen in die Jahre gekommen sind und dringend saniert werden müssen, bitten wir diesmal um Spenden für die Sanierung und den Umbau unserer Hundequarantäne.

Bitte unterstützen Sie dieses ehrgeizige Projekt und lassen Sie mit Ihre Spende die Mauer wachsen.

Vergrößern Sie die Mauer auf dieser Seite mit Ihrer Spende!

Natürlich können Sie die Höhe des Spendenbetrags selbst festlegen.

Bitte geben Sie als Verwendungszweck “Mauer Hundequarantäne” an, um an der Aktion teilzunehmen. Wir veröffentlichen Ihren Namen und den Spendenbetrag dann hier. Geben Sie als Verwendungszweck “Sanierung Hundequarantäne anonym” an, falls Sie nicht namentlich genannt werden wollen.

Bitte beachten Sie, dass die Beschriftung Ihres Steines nicht tagesaktuell geschieht. Wir bekommen ca. 1 1/2 Wochen nach dem Spendeneingang die Kontoauszüge von unserer Bank zugeschickt und werden dann Ihren Stein beschriften. Sie können einen bereits gespendeten Betrag durch eine weitere Spende erhöhen, wir passen Ihren Stein dann gerne an. Falls Sie in der Vergangenheit bereits gespendet haben und Ihr Name auch auf dieser Seite genannt werden soll, schreiben Sie bitte eine E-Mail mit Angabe des Spendendatums und des Betrags an Fr. Rischke: rischke@tsv.tierheim-karlsruhe.de.

IMG_9490 So können Sie für Ihren Stein spenden:
Beiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar. Bestätigungen hierfür werden nach Beendigung des Geschäftsjahres zugesandt.

Im Namen unserer Tiere bedanken wir uns im Voraus bei allen Spendern

Aktueller Spendenstand: 230 €
s'Hundehüttle Christiane Mendler
200 €
Schlegel Suzanne
30 €