Tierschutzverein Karlsruhe und Umgebung e.V.
Tierheim Karlsruhe - Tierfriedhof Karlsruhe

Simba und Balu

Steckbrief
GeschlechtKater
GeborenMärz 2018 und Mai 2018
RasseBengal Silver Rosetted Tabby und Bengal-Europäischer Kurzhaarmix
Farbesilber getigert und braun getigert

Simba und Balu (beide kastriert und gechipt) suchen gemeinsam ein neues Zuhause, vorzugsweise eine große Wohnung mit Balkon (Wohnungskatzen).

Alternativ könnten wir uns auch ein Haus vorstellen mit angeschlossenem Freigehege oder komplett eingezäuntem Garten. Die zwei kennen keine Hunde, sind sehr neugierig und sehr aktiv, daher benötigen sie unbedingt Menschen, die oft zu Hause sind und die beiden mit spielen und streicheln auspowern. Auch mit Clickertraining könnte man die zwei Kater prima beschäftigen. Bei Langeweile oder langer Abwesenheit ist es möglich, dass die zwei auf dumme Gedanken kommen und an den Wänden kratzen, daher suchen wir Menschen, die möglichst schon Erfahrung in der Haltung von Bengalenkatzen besitzen und/oder den Katern Abwechslung bzw. auch gesicherten Freigang bieten können.

Simba ist sehr offen und geht direkt auf Menschen zu. Balu ist etwas zurückhaltender und kommt nur zu Menschen die er kennt. Gerade bei fremden Personen versteckt er sich gerne auch mal auf Schränken. 
Simba hat eine kleine Niere auf der Zysten diagnostiziert wurden. Aktuell beeinträchtigt das Simba nicht und es ist ausreichend die Werte ein Mal im Jahr beim Tierarzt überprüfen zu lassen. Es kann aber laut Tierarzt sein, dass er irgendwann mal Nierenprobleme bekommt und spezielles Futter benötigt.

Die Abgabe erfolgt nur nach vorheriger Prüfung der Haltungsbedingungen.

Wer gibt diesen zwei wunderschönen, aber auch anspruchsvollen Katern ein neues Traumzuhause?

Bei Interesse melden sie sich bitte per Mail bei Fr. Fischer: vanessafischer98@web.de