Tierschutzverein Karlsruhe und Umgebung e.V.
Tierheim Karlsruhe - Tierfriedhof Karlsruhe

Aktuelles

Zuhause für zwei Amseln gesucht 27. Juli 2016

Amseln

Normalerweise machen wir keine Aufrufe, in denen wir ein Zuhause für Wildtiere suchen, denn diese gehören eigentlich in die Natur.
Unsere zwei jungen Amseln hätten allerdings leider in freier Wildbahn keine Überlebenschance, denn beide sind auf einem Auge blind und eine hat einen verschobenen Schnabel und nimmt momentan nicht selbständig Nahrung auf. Diese wurde von privaten Leuten aufgezogen und uns dann gebracht. Die andere wurde von einem unserer Tierpfleger groß gepäppelt.
Die zwei süßen sind trotzdem sehr munter und lebensfroh,

 » Weiterlesen: Zuhause für zwei Amseln gesucht » 

Projekt des Monats Juli: Tierhilfe Lebenswert e.V. 1. Juli 2016

stephan web

Der Tierschutzverein Karlsruhe stellt nachfolgend die Arbeit der Tierhilfe Lebenswert e. V. vor. Der Verein besteht erst seit wenigen Wochen und widmet sich dem Auslandstierschutz in Rumänien. Der Verein arbeitet unabhängig vom Tierschutzverein Karlsruhe. Die Hunde werden ausschließlich durch den Verein Tierhilfe Lebenswert e.V. vermittelt. Bitte richten sie Anfragen deshalb direkt an den Verein.

 » Weiterlesen: Projekt des Monats Juli: Tierhilfe Lebenswert e.V. » 

Neues von Wera 29. Juni 2016

Wera

Schäferhündin Wera hat ihre erste Operation in ihrem Leben hinter sich und gut überstanden. Sie war sehr tapfer und hat alles toll gemeistert.

 » Weiterlesen: Neues von Wera » 

Hilfe für Wera 10. Juni 2016

Wera8

Seit einiger Zeit befindet sich die reinrassige Schäferhündin Wera bei uns im Tierheim. Sie stammt von einem Züchter, der sie an eine Familie verkaufte. Leider kamen sie dort mit Wera nicht klar und haben sie wegen Überforderung bei uns abgegeben.
Wera ist eine freundliche und lebenslustige Hündin. Sie ist verspielt und sehr anhänglich. Mittlerweile geht Wera gerne schwimmen und planscht freudig im kühlen Nass.

 » Weiterlesen: Hilfe für Wera » 

Kölle Zoo hilft und unterstützt das Tierheim mit einer riesigen Spende 9. Juni 2016

Rocky im neuen Bett

Wieder ließ uns der Kölle Zoo Karlsruhe eine riesige Spende zukommen. Kissen, Bettchen und ganz viel Futter bekamen wir für unsere Schützlinge überreicht. Wir waren beim Anblick der Spendenmenge überwältigt und unsere Schützlinge durften ihre Betten gleich einweihen. :o)

 » Weiterlesen: Kölle Zoo hilft und unterstützt das Tierheim mit einer riesigen Spende » 

Viele fleißige Helfer – Das Tierheim erstrahlt in neuem Glanz 7. Juni 2016

20160603_175032

Sie kamen, sie sahen und sie unterstützten uns großartig bei handwerklichen Arbeiten!

 » Weiterlesen: Viele fleißige Helfer – Das Tierheim erstrahlt in neuem Glanz » 

Juniprojekt: Maja, eine besondere Katze 23. Mai 2016

maja-2 web

Hallo ich bin Maja und wohne seit April 2015 im Tierheim Karlsruhe. Man hat mich abgegeben, weil ich auf meine Menschen losgegangen bin, sie gebissen und gekratzt habe. Über meine Vorgeschichte wussten meine Besitzer nicht viel, sie hatten mich auch von Bekannten übernommen. Meine Pfleger im Tierheim vermuten, dass ich als Kätzchen zu früh von meiner Mutter getrennt wurde und dann einfach durch einige Hände ging, wobei nie jemand auf meine Katzensprache geachtet hat.

 » Weiterlesen: Juniprojekt: Maja, eine besondere Katze » 

Achtung unseriöse Werbung! 21. Mai 2016

logo

Der Tierschutzverein macht darauf aufmerksam, dass er mit einer derzeit laufenden, äußerst unseriösen Werbung über die Telefonnummer 0800-9759053 nichts zu tun hat.

 » Weiterlesen: Achtung unseriöse Werbung! » 

Wir danken den Veranstaltern des Sokarun für die Unterstützung 16. Mai 2016

Bill_physio3

Am 14.05.16 fand der jährliche Sokarun auf dem Ludwigsplatz statt, bei dem wir mit unserem Infostand vertreten waren. Wir danken den Veranstaltern für die Einladung und für die Spende von 270 Euro, die extra für unseren süßen „Bill“ gesammelt wurden. Mit dem Geld können wir einen Teil von Bill’s Physiotherapiestunden finanzieren. Ein herzliches Dankeschön an alle Spender :o)

 » Weiterlesen: Wir danken den Veranstaltern des Sokarun für die Unterstützung » 

Junge Wildvögel: Eingreifen ist meist nicht nötig 6. Mai 2016

Ästling Sperling

Jedes Frühjahr ist es wieder so weit, die Singvögel brüten und so bleibt es nicht aus, dass wir auch immer wieder in Not geratene Jungvögel ins Tierheim gebracht bekommen.
Leider sind aber nicht alle vermeintlich hilflosen Vögel auch tatsächlich von den Elterntieren verlassen oder aus dem Nest gefallen.
Denn die kleinen verlassen das Nest schon relativ früh, meistens bevor sie tatsächlich fliegen können.
Die Ästlinge, wie man die jungen Vögel in dieser Lebensphase nennt,

 » Weiterlesen: Junge Wildvögel: Eingreifen ist meist nicht nötig »